Domain cmsag.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt cmsag.de um. Sind Sie am Kauf der Domain cmsag.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Gesundheitsmanagement im Unternehmen:

Gesundheitsmanagement im Unternehmen
Gesundheitsmanagement im Unternehmen

Gesundheitsmanagement im Unternehmen , Konzepte ¿ Praxis ¿ Perspektiven , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 2004, Produktform: Leinen, Warengruppe: HC/Wirtschaft/Management, Fachkategorie: Personalmanagement, HRM, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Springer Berlin Heidelberg, Verlag: Springer Berlin, Länge: 241, Breite: 160, Höhe: 26, Gewicht: 723, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Alternatives Format EAN: 9783642620676, eBook EAN: 9783642171222, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 74.99 € | Versand*: 0 €
Gesundheitsmanagement Im Unternehmen  Kartoniert (TB)
Gesundheitsmanagement Im Unternehmen Kartoniert (TB)

Das Buch gibt eine umfassende und praxisnahe Einführung in das betriebliche Gesundheitsmanagement das seit einigen Jahren in einem starken Wandel begriffen ist. Ansätze und Konzepte aus wissenschaftlicher und unternehmenspraktischer Perspektive sollen Unternehmen helfen den Erfolgsfaktor Mensch im Unternehmen umfassender als bisher zu betrachten und ihn bedarfsgerecht zu unterstützen. Das Buch versucht ein neues Denken zu fördern das die Chancen einer verbesserten Lebensbalance beim Einzelnen und daraus resultierend auch für das Unternehmen als Ganzes aufzeigt. Fallbeispiele aus der Praxis liefern Anregungen für die erfolgreiche Umsetzung von Gesundheitsmanagement- Wellness- Life-Balance- oder Worklife-Balance-Programmen in Organisationen. Das Buch richtet sich sowohl an Verantwortliche in den Personalabteilungen von Unternehmen als auch an die Unternehmensleitungen selbst.

Preis: 49.99 € | Versand*: 0.00 €
Wülser, Marc: Gesundheitsmanagement in Unternehmen
Wülser, Marc: Gesundheitsmanagement in Unternehmen

Gesundheitsmanagement in Unternehmen , Arbeitspsychologische Perspektiven , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 59.99 € | Versand*: 0 €
Anonym: Betriebliches Gesundheitsmanagement deutscher Unternehmen. Motive und Hindernisse
Anonym: Betriebliches Gesundheitsmanagement deutscher Unternehmen. Motive und Hindernisse

Betriebliches Gesundheitsmanagement deutscher Unternehmen. Motive und Hindernisse , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 42.95 € | Versand*: 0 €

Was verdient man im Gesundheitsmanagement?

Was verdient man im Gesundheitsmanagement? Das Gehalt im Gesundheitsmanagement kann je nach Position, Erfahrung, Unternehmensgröße...

Was verdient man im Gesundheitsmanagement? Das Gehalt im Gesundheitsmanagement kann je nach Position, Erfahrung, Unternehmensgröße und Standort variieren. In der Regel liegt das Einstiegsgehalt für Absolventen bei etwa 40.000 bis 50.000 Euro brutto im Jahr. Mit zunehmender Berufserfahrung und Weiterbildungen können Gehälter im Gesundheitsmanagement auf bis zu 100.000 Euro brutto im Jahr steigen. Auch Führungskräfte und Manager im Gesundheitswesen können deutlich höhere Gehälter von über 100.000 Euro brutto im Jahr verdienen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Zahlen nur Durchschnittswerte sind und individuell variieren können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Gehalt Einkommen Vergütung Lohn Bezahlung Verdienst Entlohnung Honorar Lohntarif Gehaltsniveau

Wie viel verdient man im Gesundheitsmanagement?

Das Gehalt im Gesundheitsmanagement variiert je nach Position, Erfahrung, Unternehmensgröße und Standort. Einsteiger können mit ei...

Das Gehalt im Gesundheitsmanagement variiert je nach Position, Erfahrung, Unternehmensgröße und Standort. Einsteiger können mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von etwa 40.000 bis 50.000 Euro rechnen. Mit zunehmender Berufserfahrung und Verantwortung steigt das Gehalt auf bis zu 80.000 Euro oder mehr pro Jahr. In Führungspositionen oder mit einem Masterabschluss sind auch Gehälter von über 100.000 Euro möglich. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Zahlen nur Durchschnittswerte sind und individuell stark variieren können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Finanzmanagement Krankenhausmanagement Praxismanagement Versorgungsmanagement IT-Management Qualitätsmanagement Patientenmanagement Mitarbeiterführung Gesundheitsökonomie

Was macht man im betrieblichen Gesundheitsmanagement?

Was macht man im betrieblichen Gesundheitsmanagement? Im betrieblichen Gesundheitsmanagement werden Maßnahmen entwickelt und umges...

Was macht man im betrieblichen Gesundheitsmanagement? Im betrieblichen Gesundheitsmanagement werden Maßnahmen entwickelt und umgesetzt, um die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter zu fördern. Dazu gehören beispielsweise Gesundheitschecks, Ergonomieberatung, Stressbewältigungsprogramme und betriebliche Sportangebote. Ziel ist es, die Arbeitsbedingungen so zu gestalten, dass die Mitarbeiter gesund bleiben und ihre Leistungsfähigkeit erhalten bleibt. Unternehmen können dadurch Krankheitsausfälle reduzieren, die Motivation steigern und die Mitarbeiterbindung stärken.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Prävention Gesundheitsförderung Mitarbeiter Arbeitsplatz Maßnahmen Analyse Stressbewältigung Ergonomie Fitness Coaching

Ist eine Coronaimpfung im Gesundheitsmanagement notwendig?

Ja, eine Coronaimpfung ist im Gesundheitsmanagement notwendig, um die Gesundheit der Mitarbeiter und Patienten zu schützen. Durch...

Ja, eine Coronaimpfung ist im Gesundheitsmanagement notwendig, um die Gesundheit der Mitarbeiter und Patienten zu schützen. Durch eine Impfung können schwerwiegende Krankheitsverläufe und Ausbrüche vermieden werden, was zu einer stabilen Arbeitsumgebung und einem reibungslosen Betrieb im Gesundheitswesen führt. Außerdem trägt eine hohe Impfquote dazu bei, die Verbreitung des Virus einzudämmen und die allgemeine Gesundheit der Bevölkerung zu verbessern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Betriebliches Gesundheitsmanagement im Krankenhaus
Betriebliches Gesundheitsmanagement im Krankenhaus

Betriebliches Gesundheitsmanagement bedeutet, die Gesundheit der Mitarbeiter/-innen als strategischen Faktor in die Strukturen und Prozesse der Organisation einzubeziehen. Die Leistungsverdichtung der vergangenen Jahre induziert einen Anstieg der arbeitsplatzbezogenen Anforderungen an das Krankenhauspersonal. Diese gestiegenen Belastungen in Verbindung mit der multifaktoriellen Verknappung der Nachwuchskräfte lassen den motivierten und gesunden Mitarbeiter zur Schlüssel-Ressource für den stationären Sektor werden. Das Buch gibt einen auf das stationäre Setting fokussierten Überblick über die Säulen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements: – Verhaltensprävention, – Verhältnisprävention und – Systemprävention. Darüber hinaus werden Potenziale und Optionen aufgezeigt. Die Autoren zeichnen sich durchweg durch Führungserfahrung, Praxisnähe und fachliche Expertise aus. Dem Mitarbeiter im Krankenhaus wird mit dem vorliegenden Werk ein aktuelles Themengebiet fundiert, kompakt und prägnant dargestellt.

Preis: 39.95 € | Versand*: 0.00 €
Betriebliches Gesundheitsmanagement im Krankenhaus
Betriebliches Gesundheitsmanagement im Krankenhaus

Betriebliches Gesundheitsmanagement im Krankenhaus , Betriebliches Gesundheitsmanagement bedeutet, die Gesundheit der Mitarbeiter/-innen als strategischen Faktor in die Strukturen und Prozesse der Organisation einzubeziehen. Die Leistungsverdichtung der vergangenen Jahre induziert einen Anstieg der arbeitsplatzbezogenen Anforderungen an das Krankenhauspersonal. Diese gestiegenen Belastungen in Verbindung mit der multifaktoriellen Verknappung der Nachwuchskräfte lassen den motivierten und gesunden Mitarbeiter zur Schlüssel-Ressource für den stationären Sektor werden. Das Buch gibt einen auf das stationäre Setting fokussierten Überblick über die Säulen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements: - Verhaltensprävention, - Verhältnisprävention und - Systemprävention. Darüber hinaus werden Potenziale und Optionen aufgezeigt. Die Autoren zeichnen sich durchweg durch Führungserfahrung, Praxisnähe und fachliche Expertise aus. Dem Mitarbeiter im Krankenhaus wird mit dem vorliegenden Werk ein aktuelles Themengebiet fundiert, kompakt und prägnant dargestellt. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 201306, Produktform: Kartoniert, Redaktion: Schmidt, Christian~Bauer, Martin~Bauer, Jens~Schmidt, Kristina, Seitenzahl/Blattzahl: 294, Abbildungen: 35 schwarz-weiße Abbildungen, 30 schwarz-weiße Tabellen, Keyword: Mitarbeitergesundheit; Stressoren; Motivation; Betriebliche Gesundheitsförderung; Burn-out; Bore-out; innere kündigung; Alternsgerechtes Arbeiten; Fehlzeiten; Wiedereingliederung; Systemprävention; Entlastung, Fachschema: Management / TQM~Qualitätsmanagement / TQM~Total Quality Management~TQM - Total Quality Management ~Qualitätssicherung~Sicherung / Qualitätssicherung~Management / Personalmanagement~Personalmanagement~Personalpolitik~Personalwirtschaft~Gesundheitsmanagement~Management / Gesundheit~Gesundheitswesen~Krankenpflege~Pflege / Krankenpflege, Fachkategorie: Personalmanagement, HRM, Text Sprache: ger, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: MWV Medizinisch Wiss. Ver, Verlag: MWV Medizinisch Wiss. Ver, Verlag: MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Länge: 239, Breite: 166, Höhe: 21, Gewicht: 540, Produktform: Kartoniert, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 39.95 € | Versand*: 0 €
Bürkel, Christian: Gesundheitsmanagement im Sport
Bürkel, Christian: Gesundheitsmanagement im Sport

Gesundheitsmanagement im Sport , Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 0,9, Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Für diese Arbeit wurde der Schwerpunkt "Konzept zur Prävention von Muskel- und Skeletterkrankungen (MSE) bei Erwachsenen im Erwerbsalter durch gesundheitssportliche Aktivität" gewählt. Die Bewegungsempfehlungen und Bewegungsverhalten betreffen Erwachsene Menschen im Alter von 18-64 Jahren. Zu den Bewegungsempfehlungen gibt es mehrere Ansätze die folgend dargestellt werden. Die World Health Organization (WHO) empfiehlt eine sportliche Aktivität mindestens 150 Minuten pro Woche im aeroben Bereich mit moderaten Belastungsparametern. Als Alternativ werden 75 Minuten mit hohen Belastungsparametern für mindestens 75 Minuten pro Woche empfohlen. Betrachtet man die sportlichen Aktivitäten, so beginnt eine nennenswerte sportliche Aktivität erst ab 10 Minuten. Betrachtet man die Empfehlung des Robert-Koch-Instituts so wird eine mittlere Intensi-tät von 300 Minuten pro Woche empfohlen. Alternativ werden hier 150 Minuten pro Woche mit einer hohen Intensität genannt um einen gesundheitlichen Effekt zu erzielen. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Gesundheitsmanagement und Krankheit im Arbeitsverhältnis
Gesundheitsmanagement und Krankheit im Arbeitsverhältnis

Gesundheitsmanagement und Krankheit im Arbeitsverhältnis , Zum Werk Der demographische Wandel führt zu alternden Belegschaften. Für den Erhalt der Arbeitsfähigkeit müssen die Unternehmen mehr und mehr präventiven Gesundheitsschutz aufbauen und erkrankten Mitarbeitern erweiterte Hilfen anbieten. Schließlich werden auch die Fälle krankheitsbedingter Beendigung von Arbeitsverhältnissen zunehmen. All diese Maßnahmen werfen umfangreiche juristische Fragen für Unternehmen und deren Berater auf. Das Werk hilft beim rechtssicheren Aufbau präventiver Angebote in allen Bereichen des Gesundheitsschutzes, bei der Gestaltung von Eingliederungsmaßnahmen bis hin zur Kündigung langfristig erkrankter Arbeitnehmer. Gegliedert ist das Werk in folgende Kapitel: Gesundheitsaspekte bei der Begründung des Arbeitsverhältnisses Arbeits- und Gesundheitsschutz Gestaltung von Arbeit und Gesundheit Rechtlicher Kontext der Erkrankung von Beschäftigten Krankheitsbedingte Kündigung Konkrete Beispiele aus der Unternehmenspraxis und viele Hinweise zur Gestaltung machen das Werk zu einem unverzichtbaren Arbeitsmittel. Vorteile auf einen Blick alle Facetten von Gesundheitsschutz in einem Band Information aus erster Hand praxisgerecht und übersichtlich Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt die vielfältigen rechtlichen Änderungen insbes. zum Gesundheitsschutz und bringt das Werk auf den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Literatur. Arbeitsrechtliche und arbeitsschutzrechtliche Regelungen zur Pandemiebewältigung wurden aus aktuellem Anlass ausführlich ergänzt. Zielgruppe Für Personalabteilungen, beratende Anwälte, Betriebsräte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebsärzte, Sozialversicherungsträger. , Nachschlagewerke & Lexika > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 202102, Produktform: Leinen, Redaktion: Stein, Jürgen vom~Rothe, Isabel~Schlegel, Rainer, Auflage: 21002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Keyword: Krankheitsbedingte Kündigung; Gesundheitsvorsorge; Gesundheitsschutz; Betriebliches Eingliederungsmanagement; Arbeitsschutz; Eingliederungsmanagement; BEM, Fachschema: Arbeitsgesetz~Arbeitsrecht, Fachkategorie: Arbeitsrecht, allgemein, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: LV, Seitenanzahl: 714, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H. Beck, Verlag: Verlag C.H. Beck oHG, Länge: 246, Breite: 167, Höhe: 48, Gewicht: 1390, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger EAN: 9783406662621, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2393218

Preis: 99.00 € | Versand*: 0 €

Was verdient man im betrieblichen Gesundheitsmanagement?

Was verdient man im betrieblichen Gesundheitsmanagement? Die Gehälter im betrieblichen Gesundheitsmanagement können je nach Untern...

Was verdient man im betrieblichen Gesundheitsmanagement? Die Gehälter im betrieblichen Gesundheitsmanagement können je nach Unternehmen, Branche, Erfahrung und Qualifikation stark variieren. Einsteiger können mit einem Jahresgehalt von etwa 30.000 bis 40.000 Euro rechnen, während erfahrene Fachkräfte mit bis zu 70.000 Euro oder mehr verdienen können. Zusätzlich können Zusatzleistungen wie Bonuszahlungen, betriebliche Altersvorsorge oder flexible Arbeitszeitmodelle das Gesamtpaket attraktiver gestalten. Es lohnt sich, die individuellen Verdienstmöglichkeiten bei potenziellen Arbeitgebern zu erfragen und zu vergleichen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Gehalt Vergütung Entlohnung Einkommen Lohn Honorar Bezahlung Verdienst Gehaltsniveau Kompensation

Was ist eine Forschungsfrage im Bereich Gesundheitsmanagement?

Eine Forschungsfrage im Bereich Gesundheitsmanagement könnte beispielsweise lauten: "Wie wirkt sich die Implementierung eines betr...

Eine Forschungsfrage im Bereich Gesundheitsmanagement könnte beispielsweise lauten: "Wie wirkt sich die Implementierung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements auf die Mitarbeiterzufriedenheit und -gesundheit aus?" Diese Frage zielt darauf ab, den Einfluss von Maßnahmen des Gesundheitsmanagements auf die Mitarbeiterwahrnehmung und -gesundheit zu untersuchen und mögliche Zusammenhänge aufzuzeigen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wieso Gesundheitsmanagement studieren?

Gesundheitsmanagement zu studieren bietet die Möglichkeit, sich mit den komplexen Herausforderungen im Gesundheitswesen auseinande...

Gesundheitsmanagement zu studieren bietet die Möglichkeit, sich mit den komplexen Herausforderungen im Gesundheitswesen auseinanderzusetzen und innovative Lösungsansätze zu entwickeln. Durch das Studium erwirbt man fundierte Kenntnisse in den Bereichen Gesundheitsökonomie, Gesundheitspolitik und Qualitätsmanagement, die in der Praxis sehr gefragt sind. Zudem bietet der Bereich des Gesundheitsmanagements vielfältige Karrieremöglichkeiten in Krankenhäusern, Versicherungen, Beratungsunternehmen und anderen Gesundheitseinrichtungen. Ein Studium in Gesundheitsmanagement ermöglicht es, einen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und -organisation zu leisten und somit einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft zu haben. Letztlich kann man durch das Studium auch sein persönliches Interesse an Gesundheit und Management optimal miteinander verbinden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Management Studium Karriere Fortbildung Personalentwicklung Qualitätssicherung Patientenzufriedenheit Kostenoptimierung Innovation

Ist Hochschule Gesundheitsmanagement?

Ist Hochschule Gesundheitsmanagement? Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, da es von der jeweiligen Hochschule abhän...

Ist Hochschule Gesundheitsmanagement? Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, da es von der jeweiligen Hochschule abhängt, ob sie einen Studiengang im Bereich Gesundheitsmanagement anbietet. Viele Hochschulen bieten mittlerweile Studiengänge in diesem Bereich an, die sich mit Themen wie Gesundheitsökonomie, Gesundheitspolitik, Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen und Gesundheitsförderung beschäftigen. Studierende erwerben dabei Kenntnisse und Fähigkeiten, um in verschiedenen Bereichen des Gesundheitswesens, wie Krankenhäusern, Versicherungen oder Gesundheitsbehörden, tätig zu werden. Es ist also wichtig, sich über das konkrete Studienangebot der jeweiligen Hochschule zu informieren, um festzustellen, ob sie Gesundheitsmanagement als Studienschwerpunkt anbietet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Studium Gesundheit Management Bildung Prävention Krankenkassen Organisation Personal Qualität Forschung

Schuler, Jasmine: Betriebliches Gesundheitsmanagement in mittelständischen Unternehmen. Aufbau, Konzept und Handlungsempfehlung
Schuler, Jasmine: Betriebliches Gesundheitsmanagement in mittelständischen Unternehmen. Aufbau, Konzept und Handlungsempfehlung

Betriebliches Gesundheitsmanagement in mittelständischen Unternehmen. Aufbau, Konzept und Handlungsempfehlung , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 18.95 € | Versand*: 0 €
Lutz, Natalie: Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) zur Steigerung der Produktivität in Unternehmen
Lutz, Natalie: Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) zur Steigerung der Produktivität in Unternehmen

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) zur Steigerung der Produktivität in Unternehmen , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Betriebliches Gesundheitsmanagement: Bedeutung  Nutzen Und Handlungsansätze Für Unternehmen - Michael Degner  Kartoniert (TB)
Betriebliches Gesundheitsmanagement: Bedeutung Nutzen Und Handlungsansätze Für Unternehmen - Michael Degner Kartoniert (TB)

In Zeiten des demografischen Wandels des Fachkräftemangels des zunehmenden Leistungsdrucks und sich einer auf Grund neuer Produktionsabläufe (Arbeitsprozesse sind bei weitem nicht mehr so anstrengend wie noch vor wenigen Jahrzehnten) rasant verändernden Arbeitswelt suchen Unternehmen aller Branchen verstärkt nach Konzepten die sie in die Lage versetzen die Gesundheit und Leistungsfähigkeit ihrer Beschäftigten zu erhalten und die Produktivität zu steigern. Die Ressource Mensch gewinnt zunehmend an Bedeutung. Immer mehr Unternehmen führen daher Maßnahmen zur Förderung der Gesundheit ihrer Beschäftigten durch. Schaut man sich die Statistiken der Krankenkassen an so zeigt sich dass die Krankenstände innerhalb der letzten Jahre wieder angestiegen sind. Zwei Fakten welche auch Bedeutung für das betriebliche Arbeitsunfähigkeitsgeschehen haben lassen sich darüber hinaus aus den Statistiken ablesen: Zum einen haben Muskel-Skelett-Erkrankungen den höchsten Anteil an den gesamten Arbeitsunfähigkeitstagen zum anderen steigen die Fallzahlen bei psychischen Erkrankungen. Folglich gilt es zu ermitteln welche Motive bzw. Handlungsansätze ein Unternehmen hat um ein betriebliches Gesundheitsmanagement einzuführen. Welche Barrieren ergeben sich aus Sicht der Unternehmensleitung und welche Voraussetzungen sind zu schaffen um den noch gesunden Mitarbeiter in den Fokus des unternehmerischen Handelns zu stellen? Nach Badura Schellschmidt Vetter & Bäcker (2004) ergeben sich auf Grund veränderter gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen neue Herausforderungen für die Vereinbarkeit von Beruf Familie und Privatleben. Die meisten Menschen verbringen immer weniger Zeit zu Hause. Die meiste Zeit des Tages wird bei der Arbeit bzw. zum Arbeiten investiert. Daher haben die Bedingungen während der Arbeitszeit großen Einfluss auf das Leben. Heutzutage ist der Job oftmals mehr als nur eine Einkommensquelle. Dieser beeinflusst auch das Selbstwertgefühl und vermittelt soziale Kontakte. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es den Bedarf für Maßnahmen zur Förderung der Gesundheit die Motive bzw. die Beweggründe der Unternehmensleitung für die Einführung solcher Maßnahmen sowie die Anforderungen an die Gestaltung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements zu ermitteln. Was ist nötig um den gesunden Mitarbeiter in den Mittelpunkt zu stellen und welche Barrieren ergeben sich aus Sicht der Unternehmensleitung? Ergänzt wird diese Arbeit mit der Darstellung der wirtschaftlichen sozialen und demografischen Faktoren die aufzeigen werden warum es wichtig und von großer Bedeutung ist dieses Instrument des betrieblichen Gesundheitsmanagements in der heutigen Zeit in Unternehmen zu implementieren und weitere Unternehmen für eine Einführung zu gewinnen. Supplementär erfolgt eine Erläuterung über die verschiedenen Kernbereiche des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Dieser Ansatz kann für Unternehmen die noch kein BGM implementiert haben im ersten Schritt als Aufklärungswerkzeug und darauf aufbauend als Entscheidungshilfe für die Unternehmensleitung zu Gunsten einer BGM-Einführung verstanden werden. Zusätzlich wird der aktuelle Forschungsstand zu Auswirkungen von Krankheiten auf den Unternehmenserfolg dargestellt. Darüber hinaus werden entsprechend geeignete Handlungsansätze für die Einführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements vermittelt und Hindernisse bei der nachhaltigen Etablierung beleuchtet. Aus den genannten Motiven und vorhandenen Barrieren werden Ansatzpunkte für eine Implementierung und darüber hinaus eine Priorisierung von Maßnahmen abgeleitet. Ergänzt wird dieser theoretische Teil durch die Auswertung einer selbst erstellten und durchgeführten Online-Befragung zu dem Thema Handlungsansätze für ein betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) aus Sicht des Unternehmens.

Preis: 49.99 € | Versand*: 0.00 €
Hoffmann, Christin: Betriebliches Gesundheitsmanagement. Entwicklung eines Gesamtkonzepts für Unternehmen anhand eines Praxisbeispiels
Hoffmann, Christin: Betriebliches Gesundheitsmanagement. Entwicklung eines Gesamtkonzepts für Unternehmen anhand eines Praxisbeispiels

Betriebliches Gesundheitsmanagement. Entwicklung eines Gesamtkonzepts für Unternehmen anhand eines Praxisbeispiels , Schule & Ausbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 18.95 € | Versand*: 0 €

Was bringt Betriebliches Gesundheitsmanagement?

Was bringt Betriebliches Gesundheitsmanagement? Betriebliches Gesundheitsmanagement trägt dazu bei, die Gesundheit und das Wohlbef...

Was bringt Betriebliches Gesundheitsmanagement? Betriebliches Gesundheitsmanagement trägt dazu bei, die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter zu fördern, was sich positiv auf deren Arbeitsleistung und -zufriedenheit auswirkt. Durch präventive Maßnahmen können Krankheitsausfälle reduziert und die Produktivität gesteigert werden. Zudem stärkt ein gesundes Arbeitsumfeld das Image des Unternehmens und hilft dabei, qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen und langfristig zu binden. Nicht zuletzt trägt Betriebliches Gesundheitsmanagement auch zur Senkung von Kosten im Gesundheitssystem bei, da präventive Maßnahmen langfristig gesehen zu weniger Krankheitskosten führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Prävention Motivation Produktivität Zufriedenheit Gesundheit Arbeitsklima Mitarbeiterbindung Stressabbau Krankheitsprävention Wohlbefinden

Ist Betriebliches Gesundheitsmanagement Pflicht?

Nein, Betriebliches Gesundheitsmanagement ist in Deutschland nicht gesetzlich vorgeschrieben. Allerdings sind Arbeitgeber dazu ver...

Nein, Betriebliches Gesundheitsmanagement ist in Deutschland nicht gesetzlich vorgeschrieben. Allerdings sind Arbeitgeber dazu verpflichtet, die Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu schützen und zu fördern. Betriebliches Gesundheitsmanagement kann dabei eine wichtige Maßnahme sein, um diesem Ziel gerecht zu werden. Viele Unternehmen setzen daher freiwillig auf betriebliches Gesundheitsmanagement, um die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter zu verbessern und langfristig die Arbeitsfähigkeit zu erhalten. Letztendlich liegt es jedoch im Ermessen des Arbeitgebers, ob er betriebliches Gesundheitsmanagement einführt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Management Pflicht Unternehmen Mitarbeiter Betriebsärzte Prävention Gesundheitsschutz Arbeitswelt Verantwortung

Was ist Gesundheitsmanagement 2?

Gesundheitsmanagement 2 bezieht sich auf eine weiterführende Stufe des Gesundheitsmanagements, bei der fortgeschrittene Konzepte u...

Gesundheitsmanagement 2 bezieht sich auf eine weiterführende Stufe des Gesundheitsmanagements, bei der fortgeschrittene Konzepte und Strategien zur Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens von Mitarbeitern oder der Bevölkerung im Allgemeinen angewendet werden. Es kann sich auf verschiedene Bereiche wie betriebliches Gesundheitsmanagement, Public Health oder Gesundheitsförderung beziehen. Das Ziel ist es, die Gesundheit und Produktivität zu fördern und Krankheiten und Verletzungen zu verhindern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welchen Master nach Gesundheitsmanagement?

Welchen Master nach Gesundheitsmanagement? Wenn du bereits einen Bachelor in Gesundheitsmanagement hast, könntest du dich für eine...

Welchen Master nach Gesundheitsmanagement? Wenn du bereits einen Bachelor in Gesundheitsmanagement hast, könntest du dich für einen Master in Public Health, Gesundheitsökonomie, Gesundheitswissenschaften oder Gesundheitsinformatik entscheiden. Diese Studiengänge bieten vertiefte Einblicke in spezifische Bereiche des Gesundheitswesens und können deine Karrierechancen verbessern. Es ist wichtig, dass du deine persönlichen Interessen und beruflichen Ziele berücksichtigst, um den passenden Masterstudiengang für dich zu finden. Zudem solltest du auch die Zugangsvoraussetzungen und Studienschwerpunkte der verschiedenen Programme sorgfältig prüfen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Public Health Krankenhausmanagement Gesundheitsökonomie Pflegemanagement Versorgungsmanagement Gesundheitspolitik Medizinmanagement Qualitätsmanagement Gesundheitswissenschaften Gesundheitsrecht

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.